Lichtschwert Spatak
Rubinenergie-Verlag GmbH, Kirchberg BE

Neu: Heilerausbildung ab Herbst 2020

KOSTEN / DATEN / THEMEN Ausbildungszeit: 91 Std., Selbststudium: 60 Std., Totalkosten: Fr. 1400- (zus. Bücher: Spatak, 3 Geheimnisse, Astro.-Agenda = Fr. 127 - 30% = Fr. 88 .-) Kursort: Yogazentrum Sadhana, in Kirchberg BE, Kurszeiten: 09:30-16:30, Kursleitung: Therese Rubin, Assistenz Heidi Schaffer

Zeitmagie; im Einklang mit der kosmischen Harmonie

Selbstermächtigung:

Vom Zeitkrieger zum

Zeitmagier und Heiler

Mehr Infos Mehr Infos Heilerausbildung Heilerausbildung
Die Corona-Krise bringt die Menschen an ihre Grenzen, es herrschen Kriegszustände. Zwar ist es diesmal kein Krieg mit Waffen, aber es ist der Krieg der Angst. Obwohl die wenigsten Menschen zugeben, Angst vor dem Tod zu haben, bringt sie das Vorhandensein einer ansteckenden, möglicherweise tödlichen Krankheit in Panik. 2020 ist astrologisch ein ganz besonderes Jahr, deshalb wurde der 3. Weltkrieg oft für die Jetzt-Zeit prophezeit. Dank der Friedensarbeit zahlreicher Menschen konnte dieser abgewendet werden. Menschen sind Mitschöpfer des Schicksals der Menschheit. Im Einklang mit den kosmischen Kräften können sie den Lauf der Dinge mitbestimmen. Angst kann nur entstehen, wenn die kosmische Liebes-Schwingung fehlt. Es braucht somit eine neue Menschenbewegung: die globale Liebesarbeit! Menschliche Liebe ist meistens besitzergreifend und erzeugt dann keine Schwingungserhöhung. Die kosmische Liebes-Schwingung ist die Heil-Schwingung, die spirituelle (göttliche) Schwingung, die galaktische Zeit-Schwingung. Wenn der Mensch begreift, dass er sich in dieser befindet, ändert sich sein Leben. Dazu braucht es Bewusstseinserweiterung und die Akzeptanz ein mehrdimensionales Wesen zu sein. Dann werden die Angst, der Mensch und die Gesellschaft geheilt. Die Zeit ist reif, das neue Zeitalter ist da, unser Sonnensystem und die Erde haben sich mit der galaktischen Zeit-Schwingung harmonisiert. Ausserirdische Hilfe ist da, nur nicht in der Form wie es sich unser Intellekt vorgestellt hat. Diese ausserirdische Hilfe wird uns weder mit Raumschiffen abholen, noch in unsere materielle Welt eingreifen. Es ist eine neue Energie mit der wir uns auf freiwilliger Basis verbinden können und die uns die Selbstermächtigung und die „Magie der Zeit“ lehrt. Denn Liebe beginnt bei uns selbst… Verbunden mit der galaktischen Liebesschwingung sind wir Heiler.